Sie sind hier: Startseite Studium Exkursionen Exkursion nach Irland 2010

Exkursion nach Irland 2010

— Kategorie:

Kurzübersicht
Art des Termins
  • Exkursion
Wann 01.03.2010 08:00 bis
10.03.2010 22:00
Wo Irland
Name Gisbert Hemprich, Karl-Ludwig Wimberger
Kontakt E-Mail-Adresse
Kontakttelefon +49 (0) 228 73-7693
Termin übernehmen vCal
iCal

Die ersten Pläne für eine Exkursion nach Irland kamen bereits im Wintersemester 2006/07 im Seminar 'Keltische Folkloristik' auf. Kurz darauf fand in Bonn der 13th International Congress of Celtic Studies statt. Hier kam das Thema der aktuellen Sprachsituation in Irland in mehreren Vorträgen zur Sprache. Diese Thematik stieß bei den Studenten auf großes Interesse und wurde daraufhin in der folgenden Zeit innerhalb einiger Seminare zur irischen Dialektologie vertieft. Auch der Besuch mehrerer irischer Wissenschaftler, die in den Seminaren zum aktuellen Stand des Gälischen in Irland befragt werden konnten, förderten das Interesse an dieser Thematik. Zu diesen Wissenschaftlern zählen Dr. Feargal Ó Béarra, der selbst aus der Conamara-Gaeltacht stammt und an vielen internationalen Universitäten, u.a. der Ollscoil na hÉireann, Gaillimh / National University of Ireland, Galway, Irisch lehrte. Dann auch Dr. Brian Ó Catháin, ein ausgewiesener Kenner der sprachlichen Verhältnisse auf den Aran-Inseln in der Galway Bay; er lehrt an der Ollscoil na hÉireann, Má Nuad / University of Ireland, Maynooth westlich von Dublin. Drittens Dr. Meidhbhín Ní Úrdail, die selbst aus der Munster-Gaeltacht stammt und am Coláiste Ollscoile, Baile Átha Cliath / University College Dublin lehrt. Darüber hinaus hatten auch Seminare zur Geschicht Irlands und zum Umgang mit irischen Handschriften einen großen Einfluss auf die Exkursionsplanung.

Nach vielen Anträgen und umfangreicher Planung, konnten wir dann endlich im März 2010 die Exkursion unter der Leitung von Gisbert Hemprich und Karl-Ludwig Wimberger antreten. Das Programm war exakt geplant und bot uns ein umfangreiches, vielseitiges und interessantes Spektrum. So gab es Programmpunkte zur Thematik der aktuellen Sprachsituation des Irischen (z.B. der Besuch der Sprachschule in An Cheathrú Rua / Carraroe oder auch der Tagesausflug auf die Insel Árainn / Inishmore), zur irischen Geschichte (z.B. das Big House Strokestown Park und das Ard-Mhúsaem na hÉireann / National Museum of Ireland) oder zur irischen Handschriftenkunde (z.B. Leabharlann Náisiúnta na hÉireann / National Library of Ireland und die Leabharlann Choláiste na Tríonóide / Trinity College Library). Im folgenden findet sich ein kleiner Bericht über die einzelnen Stationen unserer Exkursion.

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen